Fotostory: Bühne frei im Ladyboys-Cabaret Chiang Mai

Die nordthailändische Stadt Chiang Mai wird wegen ihrer Schönheit auch als „Rose des Nordens“ bezeichnet und ist ein Highlight jeden Thailandbesuchs. Die rund 200 buddhistischen Tempel und der nächtliche Anusarn Market gelten als die Hauptattraktionen für Besucherinnen und Besucher.  Doch auf dem Nachtmarkt gibt es neben der Handwerkskunst und den unzähligen Souvenirständen eine besondere Attraktion: die Chiang Mai Cabaret Show der hiesigen Ladyboys. 

Weiterlesen